Kategorien
Unser Kollegium Veranstaltungen

Abschied: Die Wichernschüler packen Frau Meyer-Folkerts einen Koffer

Eine gelungene Überraschung bereiteten die Schüler Frau Meyer-Folkerts, als sie ihr an einem ihrer letzten Arbeitstage in der Turnhalle einen Koffer mit Abschiedsgeschenken packten. Für die musikalische Untermalung sorgte ein Chor der Lehrerkollegen.

Kategorien
Allgemein Grundschule Hauptschule Veranstaltungen

Erster Schultag: Vorsichtiges Wiedersehen

Mit der neuen Aufteilung der Klassen eröffnete Frau Meyer-Folkerts das Schuljahr 21/22. Um die Corona-Sicherheit zu gewährleisten fand die Veranstaltung zum zweiten Mal auf dem Schulhof statt.

Kategorien
Sport Veranstaltungen

Laufabzeichen: Die Wichern-Schule macht sich auf die Beine

Einen großen Verlierer gab es bei dieser Veranstaltung: Den inneren Schweinehund. Wie sehr sich die Jungen überwunden hatten auch das Letzte aus sich herauszuholen sieht man an den Bildern:

Kategorien
Hauptschule Veranstaltungen

Schulabschluss 2020: Maskierte Feier

Trotz widriger Umstände ließ es sich Frau Stüve nicht nehmen drei ihrer Schützlingen in Anwesenheit der Eltern die Schulabschlüsse zu überreichen:

Kategorien
Aktuelles Sport Veranstaltungen

Laufabzeichen: Die Schule rennt

Bei Nieselwetter machte sich fast die ganze Schule auf den Weg für das Laufabzeichen 15,30,60 oder 120 Minuten zu laufen. Dafür wurden bei der folgenden Siegerehrung sogar einige Abzeichen der Stufe 5 verliehen. Danach kommt nur noch der Marathonlauf. Alle Achtung, Wichern-Schule!

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Grundschule Hauptschule Veranstaltungen

Cybermobbing: Die Wichern-Schule macht nicht mit

Gemeinsam trafen sich die Klassen von Frau Beyer und Herrn Dünhaupt zum Unterricht über Cybermobbing. Herr Klinger von der Polizeidirektion Oldenburg konnte viel über dieses Thema berichten:
Viele Feiglinge tun sich zusammen. Sie sind zu dumm, um zu begreifen wie gemein sie sind. Die Polizei verfolgt sie und ihre Eltern (WhatsApp ist erst ab 16 erlaubt) wie jeden anderen Straftäter, denn es gibt auch Fälle, da endet das Mobben mit dem Selbstmord des Gemobbten.
Danke an Frau Egeling und Herrn Hartmann für die Organisation und an Herrn Klinger für den anschaulichen Unterricht.P1200464 (Small)
P1200454 (Small) . P1200466 (Small)

Kategorien
Veranstaltungen

Ein komischer Vogel: Hörspielpremiere auf adventlicher Schülerversammlung

Mit Unterstützung von Christopher Blank vom Künstlerkollektiv „Honolulu Babies“ sang Frau Thies Klasse den Titelsong „Anders als die Andern“ aus ihrem Hörspielprojekt  vor der versammelten Schulöffentlichkeit. Danach wurde das Hörspiel  zusammen mit den Bildern aus dem Buch „Ein komischer Vogel“ von Michael Engler und Joelle Tourlonias präsentiert.Vogel Premiere (Small)
Vogel Premiere 2 (Small)

Kategorien
Veranstaltungen

Vorlesewettbewerb: Wichern sucht den Superleser

Vor einer bedeutenden Jury, bestehend aus unseren ehemaligen Kolleginnen Frau Hagena und Frau Haak-Goldbohm, unserer Schulleiterin Frau Meyer-Folkerts und, außerdem verantwortlich für die Organisation, der pädagogischen Mitarbeiterin Frau Krümpfer, zeigten die Mittelstufenschüler ihr Können im Vorlesen. Der Gewinner wird bei einem weiteren Wettbewerb auf Gemeindeebene dabei sein.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Unser Kollegium Veranstaltungen

70 Jahre Wichernstift: Die Schule stellt sich vor

Anlässlich des Festes, das das Wichernstift zum 70 jährigen Jubiläum feierte, gab die Wichern-Schule einen Einblick in aktuelle Projekte der Schule. Besonders ins Auge fielen die von der Bootsbau-AG der Schule präsentierten Gloucester Light Dories. Unser Dank gilt den Kollegen, die am Freitag Nachmittag unermüdlich Auskunft über die Ideen und Methoden unserer Schule gaben.P1190932 (Small)
P1190929 (Small)
P1190922 (Small)
P1190930 (Small)
 

Kategorien
Musik Projekte/AG's Veranstaltungen

"Die Flucht": Premiere des Radiomusicals

Anlässlich der Premiere des Radiomusicals „Die Flucht“ hatten wir Besuch von drei Musikern des Künstlerkollektives Honolulu Babies: Leo Delest, Daniel Schumann und Christopher Blank trugen zwei Songs aus dem Musical live vor. Das Projekt wurde anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des  Wichernstifts initiiert und erzählt zwei Geschichten von Flüchtlingskindern, die im Wichernstift Schutz finden, um eine Parallele zwischen 1944 und 2015 zu ziehen  und Vorurteile zu reflektieren. Das Künstlerkollektiv hat seit  Februar 2016 gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule das Stück erarbeitet und produziert.P1190909 (Small)
P1190912 (Small)
P1190914 (Small)
P1190916 (Small)