Kategorien
Hauptschule Werken/Technik

Berufsorientierung: Die Aufgaben des Steinsetzers

Wieder lernte unsere BBS-Gruppe einen neuen Beruf kennen:Der Steinsetzer stellt Pflasterungen für Verkehrsflächen aller Art her. Dazu zählen beispielsweise Straßen und Wege sowie Plätze. Des Weiteren baut er Randeinfassungen, wie Borde und Rinnen, ein. Dazu verwendet er Pflastersteine und Verlegeplatten aus Natur– und Kunststeinen (Wikipedia). Unsere erste Aufgabe bestand darin mit Hilfe von Richtscheit und Wasserwaage erst einmal Steine quer durch die Pflastererhalle in gleicher Höhe zu setzen.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Hauptschule Projekte/AG's

Berufsorientierung: Die Oberstufe im Praktikum

Lagerist, Einzelhandelskaufmann, Pharmazeutisch technischer Assistent, KFZ-Mechatroniker und Garten und Landschaftsbauer. Das waren einige der Berufe, die die Oberstufe beim diesjährigen Frühjahrspraktikum kennenlernte.  Hier die Bilder:

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Hauptschule Projekte/AG's

Praktikumsseminar: Vorbereitungskurs für die Oberstufe

Bis spät am Abend arbeiteten die Schüler der Oberstufe bei ihrem Übernachtungsbesuch in Dangast an den Praktikumsmappen. Wir simulierten in Rollenspielen Bewerbungsgespräche und redeten über Interessen und Fähigkeiten jedes Einzelnen. Auch das Freizeitprogramm kam nicht zu kurz, denn wie bei jedem Dangastbesuch ging es auch diesmal ins Hallenbad. Besonderer Dank gilt Timo und Nico, die einen Teil ihrer Freizeit dafür opferten das Laub im Garten zu beseitigen.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Aktuelles Erlebnispädagogik Hauptschule Sport

A-zerschlagen: Das beliebteste Geländespiel der Schule

Es gibt Angreifer und Verteidiger. Die Verteidiger hüten einen Kreis, der mit einem Seil markiert ist und in dem ein mit drei Zweigen aufgebautes A steht. Die Verteidiger dürfen den Kreis nicht betreten. Jeder Angreifer, der von den Verteidigern getickt wurde, muss sich in den Seilkreis ins Gefängnis setzen. Gelingt es einem Angreifer das A im Kreis, ohne getickt zu werden zu zerschlagen, sind alle Gefangenen wieder frei und dürfen erst wieder gefangen werden, wenn das A wieder aufgebaut ist. Das bietet beiden Parteien genügend Spielraum für Strategien.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Aktuelles Hauptschule Veranstaltungen

Kickerturnier: Siegerehrung

Alle Kickerspieler kamen noch einmal zusammen und beendeten das Turnier mit der Siegerehrung. Jetzt gab es von Frau Egeling noch einige Worte zum erfolgreichen Verlauf und Preise für die Sieger:

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Aktuelles Hauptschule Veranstaltungen

Kickerturnier: Immer wenn der Frühling kommt

Auch dieses Jahr gab es vor den Osterferien das Kickerturnier der Hauptschule. Im Endspiel waren Jason und Kevin gegen Nico und Maurice, die nach einem harten Kampf als Sieger feststanden. Dass sie den Titel zurecht tragen zeigten sie, als sie in Anschluss an das Turnier Herrn Hartmann und Herrn Sobik eine empfindliche Niederlage beibrachten. Besonderen Dank verdienen Domenik, der sich wieder einmal als fairer und unbestechlicher Schiedsrichter erwies und natürlich Frau Egeling, die das Turnier organisierte.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Aktuelles Hauptschule Veranstaltungen

Frühstück: Ein Unterrichtsthema zur sozialen Entwicklung

Schon lange gibt es an der Wichern-Schule eine Tradition der gemeinsamen Frühstücke: Einer bringt Brötchen mit, einer Wurst und Butter, einer Käse, einer Marmelade und Nougatcreme. Tische werden zusammengestellt, Geschirr aus der Schulküche geholt und schon geht es los:

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Aktuelles Hauptschule Veranstaltungen Werken/Technik

Berufsorientierung: Die Hauptschule arbeitet an Tischlereimaschinen

Einen kleinen Tisch bauen die Oberstufenschüler bei einem Lehrgang an der BBS Wildeshausen. Unter der fachkundigen Anleitung von Herrn Feldmann ist ihnen hier ein Arbeiten wie später im Beruf möglich. Im Umgang mit Maschinen heißt das: Habe keine Angst aber viel Respekt.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Kategorien
Grundschule Hauptschule Unser Kollegium

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr2017

Wir hoffen für alle unsere Partner, Schüler und Eltern auf eine angenehme Weihnachtszeit, viel Erfolg, Gesundheit und Alles Gute im neuen Jahr.weihnachtskarte-kopie-small

Kategorien
Hauptschule Sport Veranstaltungen

Weihnachtsturnier 2016: Tischtennis und Fairplay

Am Ende kämpften Nico K. und Nico B. um den Titel, den Nico B. für sich gewinnen konnte. Das war aber nicht das einzig Bemerkenswerte an diesem Turnier: Es gab viele faire Spiele mit Dennis und Timo auf Platz 3 und 4, Verlierer, die gut mit ihrer Niederlage umgehen konnten und Domenik und Jessy, die als Freiwillige die Aufgabe der Schiedsrichter übernahmen.

Previous Image
Next Image

info heading

info content