Wieder einmal opferten die Kollegen ihre letzten Ferientage, um die Wichern-Schule auf den neusten Stand in einer veränderten Schullandschaft zu bringen. Nachdem wir im letzten Schuljahr die Grundlagen für unser Schulkonzept geschaffen hatten, ging es diesmal um die Profile der einzelnen Klassenstufen. Berufsorientierung für die Oberstufe (8.+9.Klasse), Kreativ lernen für die Mittelstufe (5-8.Klasse), Schule aktiv erleben für die Grundstufe (4-7.Klasse) und Lernen lernen für die Basisstufe (1-4. Klasse) hießen die Schlagworte zu denen wir 2 Tage lang im Haus Meerblick arbeiteten. Wie immer wurden wir bestens umsorgt. Neu im Team war diesmal Herr Dünnhaupt, der die Basisstufe 2 übernehmen wird.

Previous Image
Next Image

info heading

info content