Die Entwicklung emotionaler und sozialer Kompetenzen sind ein Hauptziel unserer Schule. Natürlich wissen wir, dass solche Kompetenzen nicht nur in Klassenzimmern entstehen, sondern vor allem auch aus dem Erleben der eigenen Fähigkeiten überall dort, wo man sie braucht. Man stelle sich zum Beispiel vor man steht blind am Bahnhof und muss das Rathaus erreichen. Man stelle sich zum Beispiel vor man hat nichts in der Tasche außer einem Kugelschreiber und muss versuchen durch Tausch seinen Besitz zu vermehren. Diese Erfahrung machte Jonas heute, als er mit Frau Egeling in der Delmenhorster Innenstadt unterwegs war: Unser erster City Bound Schüler.

Previous Image
Next Image

info heading

info content