Unsere Praktikantin Frau Barczak von der Uni Oldenburg hatte für uns die folgende Aufgabe: Zwei Teams von jeweils drei Schülern müssen innerhalb von 20 Minuten eine Bombe entschärfen. Die Bombe wird dargestellt durch ein rohes Ei, das an einem Faden von der Decke hängt. Zur Entschärfung gibt es nur alte Zeitungen und Klebefilm Nach der gegebenen Zeit wird der Faden durchgeschnitten. Geht das Ei kaputt ist die Bombe explodiert, bleibt es heil gilt die Bombe als entschärft. Unsere Schüler fanden sehr unterschiedliche Lösungen für das Problem und hatten so eine Lektion in Teamwork.

Previous Image
Next Image

info heading

info content