Kategorien
Biologie Hauptschule Projekte/AG's

Renaturierung der Dummbäke: Ergebnissicherung

Schon nach wenigen Wochen hat sich unser Bach ganz deutlich verwandelt. Der Bach ist viel abwechslungsreicher geworden. Wie das zustand kam untersuchte die 7. Klasse im Biologieunterricht mit der sorgfältigen Kartierung eines 5 Meter langen Abschnittes entlang einer Kiesbank. Eine Woche später kartierten wir einen Bachabschnitt an dem sich nichts geändert hatte. So hatten wir einen Vorher – Nachher Vergleich.
Das Ergebnis: Vorher floss der Bach langsam, war sandig bis schlammig und hatte einen eintönigen Verlauf.  Jetzt ändert er ständig Geschwindigkeit, Tiefe und Breite, hat sandige und steinige Stellen und ist viel abwechslungsreicher geworden.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Schreibe einen Kommentar