Kategorien
Biologie Chemie Hauptschule Kunst Projekte/AG's Werken/Technik

POF – Projektorientierter Fachunterricht

Dies ist der Versuch mit Hilfe anregender Unterrichtsthemen und eines einheitlichen Rückmeldesystems die Klassen der Hauptschule reihum in Epochen zu unterrichten. Die Projekte finden 3 Wochen lang an 2 Tagen in der Woche jeweils 3 Stunden lang statt. Von der 6. bis zur 9. Klasse erhalten die Schüler in diesem Halbjahr folgende Angebote:  „Alkoholische Destillation“ für die Fächer Physik, Chemie und Biologie bei Herrn Schlecht, „Die Ökologie des Regenwaldes“ für die Fächer Biologie, Politik, Geographie, Geschichte und Medienpädagogik bei Frau Niemeyer, „Skulpturen aus Porenbeton“ für die Fächer Kunst und gestaltendes Werken bei Frau Czech, und „Der Bau einer Werkzeugkiste“ für die Fächer Technik, Kunst/Design und AWT bei Herrn Blank.
Die Schüler konnten sich maximal für 6 von 18 Stunden eines Projektes auch alternativ für den Sportunterricht anmelden und wurden dort von Herrn Brüggemann betreut. Am Ende des Schulhalbjahres werden die Punkte des Rückmeldesystems verglichen und der Sieger erhält einen Preis.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Schreibe einen Kommentar