„Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung benötigen Hilfe und Unterstützung, um sich in angemessener Weise entwicklungsfördernd mit sich selbst und ihrer psychosozialen Umwelt auseinander zu setzen.“  So schreibt es das Informationssystem für Sonderschulen im Internet.

Das „Freie Spiel“, so wie es bei uns in der Grundschule angeboten wird, ist eine der Möglichkeiten diese Auseinandersetzung zu gestalten:

img_2100-medium.JPG img_2111-medium.JPG img_2112-medium.JPG img_2113-medium.JPG img_2115-medium.JPG  img_2116-medium.JPG