Die ehemalige Lehrerin an der Wichern-Schule, Frau Berendes, die heute im Altersheim des Wichernstifts lebt, spendete uns einen beachtlichen Geldbetrag. Es war ihr Wunsch dieses Geld für den Musikbereich verwendet zu sehen. Wir machten daraus ein kleines Tonstudio, das man hier in Funktion sieht:

Die 9. Klasse suchte sich den Song „Weck mich auf“ von Sammy Deluxe, schnitt eine gesangsfreie Musikspur zusammen und rappt den Text neu ein.

Auch eigene Texte werden hier zur Aufnahme kommen und eigene Beats entstehen. An dieser Stelle noch einmal: Danke Frau Berendes! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Auf den Bildern sieht man die Schüler  in der schallverbesserten Aufnahmekabine, bei der Überwachung des digitalen Audioprogrammes Cubase und des Yamaha Mischpultes.

studio-2-medium.JPG

  studio-1-medium.JPG studio-7-medium.JPG studio-3-medium.JPG